Wohnsitzkarte in Ungarn Lakcimkartya 


Ab dem 01.01.2023, kann die Wohnsitzkarte / Wohnkarte für nicht-ungarische Staatsbürger ausschließlich über die Regierungswebseite www.enterhungary.hu  beantragt werden.

Für die Genehmigung der Wohnsitzkarte sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

 

  • Ein eigenes Haus oder eine Mietwohnung mit ordentlichem Mietvertrag, der nicht befristet sein darf
  • Eine aktuelle Krankenversicherung (muss nicht in Ungarn sein)
  • Ein Nachweis eines regelmäßigen Einkommens oder Rente
  • Ein aktueller Kontoauszug mit ca. 3.000 € Guthaben pro Person

Die Zustellung per Post an die ungarische Adresse kann dann ca. 2-12 Wochen dauern. Achten Sie darauf, dass jemand den Brief in Empfang nehmen kann, wir empfehlen eine Postvollmacht.

Die Webseite ist in ungarisch, ukrainisch und englisch verfügbar. Gerne erledigen wir diesen digitalisierten Prozess für Sie, schreiben Sie uns


Nach 5 Jahren Aufenthalt in Ungarn können Sie auch die Daueraufenthaltskarte beantragen / Állandó tartózkodási kártya die Sie berechtigt, an ungarischen Wahlen teilzunehmen und im Grenzschutzdienst zu arbeiten :-)
Details dazu